×
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)
Landesverband Sachsen e.V.

7.-8. April 2017: Workshop "Stimm- und Sprechtraining"

Für Dolmetscherinnen und Dolmetscher ist die Stimme eines ihrer wichtigsten Berufswerkzeuge. Mit einer gesunden und leistungsfähigen Stimme halten Sie den Anforderungen Ihres Berufsalltages besser stand. Sie lernen in diesem Workshop Methoden kennen, die Sie zu einer physiologisch gesunden Stimmfunktion mit einer geringen Stimmbelastung sowie einer präzisen Artikulation befähigen. Neben dem Erarbeiten und Üben dieser Methoden werden physiologische Grundlagen und stimmhygienische Maßnahmen vermittelt. Individuelle Rückmeldungen und auf die Einzelnen ausgerichtete Übungsvorschläge runden den Workshop ab.

Ziele

  • physiologisch gesunde Nutzung der Stimme bei hoher sprecherischer Belastung
  • Erarbeitung einer resonanzreichen und deutlichen Sprechstimme und ihre Übertragung in die Praxis
  • Aneignung eines Repertoires an Atem-, Stimm- und Sprechübungen
Programminhalte

  • Zusammenhang von Körper, Atem und Stimme
  • Atemtechniken als Basis einer optimalen Stimmgebung
  • physiologisch gesunder Einsatz des Stimmorgans bei sprecherischer Belastung
  • Aufbau einer tragfähigen und resonanzreichen Stimme
  • stimmhygienische Maßnahmen
  • Artikulation und Sprechgestaltung
  • Einsatz sprecherischer Mittel wie Betonung, Melodie und Pausen
  • authentischer und lebendiger Sprechausdruck
  • Anwendung im beruflichen Kontext
Zielgruppe

Dolmetscher/innen und Interessierte, die im Beruf viel sprechen (z. B. Lehrkräfte, Moderator/innen)

Hinweis: Um intensiv und individuell arbeiten zu können, ist der Workshop ist auf 12 Teilnehmer/innen begrenzt.


Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin
×