×

Organisationsstruktur des Landesverbandes Sachsen

Der BDÜ Landesverband Sachsen ist mit allen seinen Einrichtungen ehrenamtlich tätig.


Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Landesverbandes ist zuständig für die Mitgliederverwaltung.

Heike Rzepka
Am Pfiff 29
01187 Dresden

Tel.: 0351 2139429
Fax: 0351 4124614

  sn.geschaeftsstelle(at)bdue.de

Öffentlicher PGP-Schlüssel

Vorstand

Der Verband wird vom Landesvorstand geführt, dessen Mitglieder von der Mitgliederversammlung gewählt werden. Dabei übernimmt jedes Vorstandsmitglied die Verantwortung für einen bestimmten Arbeitsbereich (Ressort). 


Referenten

Unterstützt werden der Vorstand und der Verband von Referenten, die verschiedene Fachgebiete wie Ausbildung, Existenzgründung, Gerichts- und Behördendolmetschen oder Gemeindedolmetschen betreuen.

Mitgliederversammlung

Das höchste Organ des Landesverbandes ist die Mitgliederversammlung, die einmal im Jahr - in der Regel im März - zusammentritt und im Wechsel in Dresden, Leipzig oder Chemnitz stattfindet.


Kommunikation

Aufgrund der räumlichen Entfernung zwischen den Wohn- bzw. Arbeitsorten der Mitglieder erfolgt die Kommunikation zwischen den Mitgliederversammlungen vorrangig über das Medium Internet, insbesondere über die Diskussionsplattform MeinBDÜ und über Mailinglisten. 

Regionalgruppen

Darüber hinaus sind in den Ballungszentren Regionalgruppen tätig, die den direkten Austausch unter Kollegen fördern und die engeren regionalen Interessen der Mitglieder vertreten. 

Dolmetscher Übersetzer

Hier finden Sie Experten für eine Vielzahl von Sprachen und Fachgebieten

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

bdue xing twitter facebook youtube google pinterest linkedin mybdue
×